+49 (0) 36691 88 37 22 info@mobilianz.de
Seite wählen

Arbeitsplatz Auto „Ladungssicherheit PKW“

Sicherheit für die Ladung ist Sicherheit vor der Ladung

Im Falle eines Unfalls wird jede ungesicherte Ladung zum Gefahrgut!

„Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.“ (StVO § 22 „Ladung“)

Die Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften ist wichtig. Das eigentliche Ziel liegt jedoch in der Sicherheit des Fahrers, der Passagiere, der Ladung und des Fahrzeuges.

Im Workshop thematisieren wir die Grundprinzipien der Ladungssicherung unter Einbeziehung des Fahrerplatzes. Denn Ladungssicherheit geht über Ladungssicherung hinaus.

Die im Fahrzeug vorhanden Einrichtung zur Ladungssicherung werden ergänzt durch die Vorstellung und Handhabung von Sicherungsmitteln wie Anti-Rutsch-Matten, Spanngurten und Spannnetzen.

Selbstverständlich kann auch dieses Modul als Unterweisung nach den UVV-Regeln für Ihr Unternehmen dokumentiert werden.

PS: Wir bieten auch Ladungssicherungsseminare für Kastenwagen und Transporter an. Fragen Sie uns an!

close
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal im Quartal die neuesten Informationen und Angebote von mobilianz.de