+49 (0) 36691 88 37 22 info@mobilianz.de
Seite wählen

Hygiene ist Chefsache

Hygiene ist Chefsache, denn ausgesprochen oder nicht das Thema polarisiert Mitarbeiter. Um die sorglosen und die sorgvollen Mitarbeiter auf einen Nenner zu bringen braucht es einen Standard.

 

André Zaenker – Geschäftsführer mobilianz GmbH

Als Geschäftsführer trage ich die Verantwortung, dass neben unseren Mitarbeitern und Trainern vor allem unsere Trainingsteilnehmer sicher sind und sich auch sicher fühlen. Das ist unser Anspruch und Voraussetzung für Trainingserfolge.
Das mobilianz-Hygienekonzept beruht auf dem Prinzip der Infektionsbarrieren. Ein Prinzip, dass sich seit vielen Jahren bei meinen Trainings Einsätzen auf 4 Kontinenten bestens bewährt hat.
Beim TÜV-Zertifikatslehrgang „Hygiene- und Infektionsschutzbeauftragter für Veranstaltungen und Versammlungsstätten“ wurde dieses Prinzip bestätigt und unser Hygienekonzept nochmals verfeinert.

 

Veranstaltungskonzeption – Teil des Hygienekonzept

Infektionsschutz allein verkürzt keinen Bremsweg und im Home-Office gibt es keinen Rettungssimulator – ein Hygienekonzept muss Veranstaltungen ermöglichen statt verhindern.
Bei der Konzeption liegt der Schlüssel für Trainingsergebnis, wirksamen Infektionsschutz und Wohlbefinden der Teilnehmer.
Dies konnten wir über 70 Maßnahmen an verschiedenen Veranstaltungsorten in 2020 unter Beweis stellen. Ob beim Kunden vor Ort, an unserem Standort oder draußen wie z.B. beim Nachtfahrtraining.

Fahrersitzmodell steht in einem Lagerraum, Teilnehmer mit Abstand und Alltagsmaske darum
Rettungssimulator, ein auf einer Welle längs befestigtes Auto dreht sich um die eigene Achse
Auto im Dunkeln mit geöffneter Heckklappe, Warndreieck und Person mit Warnweste

Hygienestandards in Innenräumen

Innenräume stellen sicher die größte Herausforderung an Hygienemaßnahmen. Neben der Abstandsregelung und dem Mund-Nase-Schutz, kontrollieren wir zusätzlich anhand der CO2 Konzentration die Luftqualität und regulieren diese passgenau durch angemessene Lüftungsmaßnahmen.
Zur Qualität einer Veranstaltung gehört auch ein ansprechendes, nährendes und wohlschmeckendes Catering. Mit Glasmahl haben wir ein entsprechendes Angebot welches selbstverständlich Hygiene-konform ist.

Seminarraum mit Abstand bestuhlt
Seminarraum, davor CO2 Messgerät
Einweckglaeser auf einem Tisch

Hygiene-Branding mit TRIGGERSTICKER®

Hygiene-Branding bedeutet für uns, dass alle Hygiene-Hinweise und Informationen eindeutig, bildhaft und selbsterklärend sind.
TRIGGERSTICKER® ist die eingetragene mobilianz-Kommunikationsmarke, welche diese Aufgabe meistert. Ob Besucher, Mitarbeiter oder Teilnehmer – jeder wird (quasi im Vorbeigehen) informiert und geleitet.
Auch Fahrzeughygiene braucht System und ist vor allem wichtig bei gemeinsam genutzten Fahrzeugen, ob im Schichtbetrieb oder als Poolfahrzeuge. Wir haben Lösungen.

Alle Produkte können über unseren Vertriebspartner Hygienemarkt24 bezogen werden.

Seminarteilnehmer steht an der Anmeldung
Seminarraum mit großen Aufklebern auf dem Boden Mund-Nase-Schutz und Abstand, TRIGGERSTICKER
Fahrzeugcockpit, Hand mit Handschuh reinigt, daneben Hygieneprotokoll und TRIGGERSTICKER Fahrzeug

mobilianz-Webinare

Ob Entscheider Veranstaltung oder Mitarbeiter Schulung mit Digitalisierung werden Präsenztrainings optimal ergänzt und neue Kommunikationswege frei.
Bei Webinaren heißt unser Fokus Sicherheit. Wir sind zertifizierter Lizenznehmer der Webinar-Plattform edudip, Made in Germany, DSGVO konform, rein Browser basiert – also ohne Eingriff auf den PC des Webinar Teilnehmer. Das hat uns überzeugt.

Andre Zaenker mit Zertifikat Webinartrainer
Webstudio bestehend aus PC, Kamera, Bildschirm, Beleuchtung und Leinwand

Presseresonanz

„Hygiene für den Fuhrpark – De mobilianz GmbH aus Eisenberg geht es um Lösungen zur sicheren und wirtschaftlichen Mobilität am Arbeitsplatz Auto. Nun zeigt das Thüringer Unternehmen, wie man den Fuhrpark hygienisch in Schuss halten kann. …“ Der Mittelstand 10/11 2020

Auch André Zaenker vom Fuhrparkdienstleister mobilianz hat sich Gedanken zur Fahrzeugübergabe gemacht. Das unter anderem auf Fahrsicherheitstrainings spezialisierte Unternehmen bietet ein einfaches, analoges Hygieneset an. …“ firmenauto 6/7 2020

„Die auf Verkehrssicherheitstrainings spezialisierte mobilianz GmbH hat ein Hygienekonzept für den Arbeitsplatz Auto entwickelt. Durch die Standardisierung der wichtigsten Regeln und Arbeitsschritte ist die schnelle Umsetzung und effektive Steuerung von Hygienekonzepten möglich. …“ Ostthüringer Wirtschaft 6/7 2020

Deckblatt vom BVMW Magazin "Der Mittelstand"
Deckblatt vom Fuhrparkmagazin "firmenauto"
Deckblatt IHK Magazin "Ostthueringer Wirtschaft"
close
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal im Quartal die neuesten Informationen und Angebote von mobilianz.de